(R)Auszeit für Frauen - GFK-Naturcamp

Möchtest du
vier Tage intensiv die Gewaltfreie Kommunikation mit Naturerlebnissen verbinden und

  • die Gewaltfreie Kommunikation gemeinsam mit Frauen abseits des Alltags vertiefen?
  • Gespräche, Austausch und Begegnung in der Gruppe genießen?
  • Dich mit der Natur verbinden und Kraft, Ruhe und Entspannung abseits des Alltags erfahren ?
  • Einfachheit leben?
  • bei aktivierenden Übungen und Spaziergängen in Bewegung zu kommen?

Wir kombinieren kurze Inputs und vielfältige Übungen der Gewaltfreien Kommunikation mit Naturübungen, Meditativem und Spiel & Spaß in Bewegung.

Inhalte

  • Gewaltfreie Kommunikation - Beobachten - Spüren - Bedürfnisse erforschen - für sich sorgen z.B. mit
    • Dyaden,
    • Präsenz und Empathie
    • Wahrnehmungs-Schulung
  • Naturübungen
  • LandArt
  • Meditationen

Raus aus der Komfortzone
Auf diesem Seminar leben wir Einfachheit: Unser Seminarort ist von Wiesen und Wald umgeben und befindet sich im malerischen Deggenhausertal, im Hinterland des Bodensees (ca. 20 km entfernt). Unser Seminarraum ist eine beheizbare Jurte, für das Zubereiten der biologischen und vegetarischen Vollverpflegung (drei Mahlzeiten) bietet ein professionell ausgestattetes Küchenzelt alles, was es braucht. Die warme Mahlzeit zaubert  Kerstin Kalisch für uns, für Frühstück und Vesper sorgen wir selber.
Die Übernachtung erfolgt im eigenen Zelt, außerdem stehen sieben Schlafplätze in der Jurte zur Verfügung.
Weitere Ausstattung sind eine Outdoor-Dusche, ein Schwimmteich sowie zwei Trocken-Toiletten

Ort
88693 Lellwangen - Deggenhausertal, Nähe Bodensee
Bilder vom Gelände

Termin 1
Do, 26. Mai 2022 - So, 29. Mai 2022

Termin 2
Do, 11. August - So, 14. August 2022

Uhrzeit
Beginn am Donnerstag um 16.30 Uhr, Ankommen ab 15.00 Uhr
Ende am Sonntag gegen 14 Uhr, nach dem Mittagessen und gemeinsamen Aufräumen des Platzes

Beitrag

  • Seminar            320,00 - 400,00  € nach finanzieller Selbsteinschätzung
  • Kost und Logis  210,00 € (Zelt- oder Jurten-Übernachtung, biologische Vollverpflegung)

Teilnehmerzahl
8-14

Durchführung
Petra Schmitt (GfK-Trainerin und Natur-Erlebnis-Pädagogin) und Edith Albertz (GfK-Trainern, Mediatorin, Natur- und Erlebnispädagogin)

Infoflyer als pdf runterladen

Rücktrittsregelung
Ein kostenfreier Rücktritt vom Seminar „Rauszeit für Frauen“ ist bis einschließlich 28.04.2022 möglich. Der bezahlte Seminarbeitrag wird dann umgehend zurückerstattet.
Damit wir Planungssicherheit für das Seminar haben, wird ab dem 29.04.22 der Seminarbeitrag zu 100 % fällig. Dies gilt auch bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise. Eine vollständige Rückerstattung ist möglich, wenn eine Ersatzteilnehmende benannt wird.

Der Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung ist zu empfehlen, da diese im Krankheitsfall für den Ausfall der Seminargebühren und Unterkunftskosten eintritt, z.B. im Reisebüro oder
im Internet http://www.travel-card.org/.

Haftung
Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Seminar
besteht nicht, es sei denn, der Veranstalter oder die TrainerInnen haben vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
Der Kurs findet mit mindestens 8 Teilnehmenden bis 14 Teilnehmenden statt. Wird die Teilnehmendenzahl von 8 unterschritten oder kann das Seminar aus wichtigen unvorhersehbaren Gründen wie die Erkrankungen der Seminarleitung oder einer Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdiensten nicht stattfinden, behalten wir uns vor, das Seminar bis zwei Tage vor der Veranstaltung abzusagen. Dann wird der volle Teilnahmebeitrag (Seminarkosten, Kost & Logis) erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.