Mehr Entspannung im Berufsalltag

In Verbindung kommen: Stress reduzieren, Kraft tanken

Sind wir unter Druck, wird aus einer Mücke schnell ein Elefant. So entstehen oft Spannungen, die – bleiben sie ungeklärt - alle Beteiligten belasten, viel Energie kosten und neuen Stress verursachen. Um aus diesem Teufelskreis auszubrechen, braucht es Verbindung: zu sich selbst und den anderen.
Im Seminar lernen Sie Methoden kennen, um Stressfaktoren frühzeitig zu erkennen und aktiv mit ihnen umzugehen.
Sie üben, Klarheit über die eigenen Bedürfnisse zu bekommen und sich aktiv für sich einzusetzen. Sie lernen, klar zu kommunizieren und auch Ärger oder Kritik achtsam auszudrücken. Durch mehr Verständnis für sich und andere werden auch in schwierigen Situation gemeinsame Lösungen möglich. Diese Themen werden wir aktiv mit Kopf und Körper angehen.
Neben theoretischen Inputs und praktischen Übungen zu Situationen aus Ihrem Alltag arbeiten wir mit aktiven Übungen in der Natur. Interaktionsaufgaben, Wahrnehmungsübungen und Meditationen geben Ihnen die Möglichkeit, den eigenen Energie-Akku wieder aufzuladen, zu entspannen und bei sich anzukommen.

Termin: 03.6. - 5.6.2019 in Würzburg. In Kooperation mit der Akademie Frankenwarte
Kosten inkl. Übernachtung im Doppelzimmer und Vollpension ohne Getränke 400,00 €. Als Bildungsurlaub anerkannt

Infos und Anmeldung erfolgt über die  Akademie Frankenwarte